Frauen auf dem Berg

Zweimal im Jahr findet ein Treffen für Frauen statt. Der Titel "Frauen auf dem Berg" bezieht sich auf die Sehnsucht der Frauen Gott zu begegnen. Berge sind in der Bibel immer auch ein Symbol für Gottes Gegenwart. Die Treffen sollen die Frauen innerlich aufrichten und den Blick zu Gott erheben. Ansonsten ist "Frauen auf dem Berg" auch einfach der Dienst an den Frauen von "Licht auf dem Berg". Unser Wunsch ist, dass das Licht Jesu in den Frauen der Region weithin sichtbar wird.

Praktisch geht es darum, sich einander mitzuteilen und Gott ins persönliche Leben einzubeziehen. Die Frauen ermutigen sich, ihr Leben mit Gott in Verbindung zu bringen und auf ihn auszurichten.

Es gibt Lobpreis, Predigt, Spaziergang, Gemeinschaft, gutes Essen und am Ende wird noch in kleinen Gruppen miteinander und füreinander gebetet.

Flyer

Erhebt den Herrn, unsern Gott, und betet an auf seinem heiligen Berg. (Ps 99,9)



Termine

Samstag | 09:30 - 17:30 Uhr

  • 17. März 2018
  • 29. September 2018

Anmeldung an

Anmeldung ist für die Essensplanung hilfreich. Kurzentschlossene können aber immer auch ohne Anmeldung dazukommen.

Manuela Otto

T: +49 (0)37346 91 72 5 | info@lichtaufdemberg.de

Bitte den Code eingeben:

Wo?

Pfarrsaal des Katholischen Pfarramtes

Mariengasse 11, 09456 Annaberg-Buchholz

Weitere Infos

  • Kosten: Die Veranstaltung ist kostenlos. Um eine freiwillige Spende wird gebeten.
  • Zielgruppe: Frauen von 18 - 80 Jahren.
  • Mitzubringen: Bequeme Schuhe, da es einen Spaziergang auf den Pöhlberg gibt. Wer nicht gut zu Fuß ist, wird gefahren.